Das Leistungsschutzrecht startet ohne Presseverleger

Ein weiteres „Häh?”.

Kommentieren

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.